Eurocopter EC 135

Eines der modernsten und sichersten Fluggeräte

Der Eurocopter 135 ist ein modernes Fluggerät mit zwei Turbinen. Dieses Fluggerät ist derzeit eines der modernsten und sichersten Fluggeräte. Durch vier Rotorblätter zudem sehr leise. Die Ausführung des Heckrotors in Form eines geschlossenen Systems (Fan) erhöht zudem die Sicherheit für die Bodenmannschaften, bietet aber auch eine Nenge wesentlicher Vorteile für den Patienten.

Kurzbeschreibung

  • Das Anti Resonance Isolation System sorgt für minimale Vibrationen während des Fluges, der lager- und gelenklose Hauptrotor sowie der verdeckte Heckrotor ermöglichen um sechs Dezibel niedrigere Lärmwerte als die Vorschriften. Damit ist der Christophorus der leiseste Hubschrauber Österreichs.
  • Bei einem Ausfall einer Turbine kann jedes Flugmanöver mit der zweiten Turbine problemlos fortgesetzt werden.
  • Auf Grund des Risikos nicht gemeldete Seile (bspw. Materialseilbahnen) bei Landeanflügen mit dem Hubschrauber zu berühren bzw. dadurch in Gefahr zu kommen, haben die neuen Notarzthubschrauber des Typs EC 135 oben und unten an der Kabine sogenannte Cable Cutter (auch als Wire Strike Protection System bekannt).
  • Die Maschine bietet Platz für vier Besatzungsmitglieder - Pilot, Arzt, Flugrettungssanitäter und Flugretter (bei 4 Mann Besatzung) oder Hundeführer - sowie einen Patienten. Mit wenigen Handgriffen kann ein zweiter Liegeplatz eingebaut werden.

Sonderausrüstung

  • Nachtsichttaugliches Cockpit
  • EURONAV MovingMapSystem
  • GPS Navigationssystem GARMIN 430
  • GSM-TelefonCentral Panel Display (CPDS/CDS)
  • 3 taktische Funkgeräte
  • Doppelhakensystem für Taubergungen
  • Bergeausrüstung für Alpinbergungen