Gebietsstellenübung Walgau

Die diesjährige Gebietsstellenübung Walgau wurde am 14. Oktober 2018 von der Ortsstelle Lech und dem PiepsTeam organisiert und im Bereich Trittkopfbahn in Zürs abgehalten. Insgesamt waren ca. 80 Bergretter aus allen Ortsstellen der Gebietsstelle Walgau vertreten. 

Bei der Gebietsstellenübung gab es insgesamt 4 Stationen, welche von den Spezialisten der Firma Pieps betreut wurden. 

So wurden die neuesten LVS-Geräte und andere Weiterentwicklungen (Jetforce, I-Probe) der Firma Pieps vorgestellt und beübt.
Auf den anderen Stationen wurde der Umgang mit den Geräten praxisnah vertieft. Da ging man auf wichtige Punkte wie zB. Einfluss von Störfaktoren, Markierfunktion oder die Feinsuche im Detail sehr genau ein.

Eine interessante und lehrreiche Schulung konnten wir mit einem geselligen Abschluss im Gasthaus Olympia in Lech verbinden.

Vielen Dank allen Mitwirkenden für die Organisation. 

Roland Jochum